Erbrecht

Das Erbrecht regelt in erster Linie, wem das Vermögen einer Person nach ihremTod zufällt und wer für die Nachlassverbindlichkeiten zu haften hat. Regelungen über den Nachlass können in unterschiedlichster Art und Weise getroffen werden. Häufig tauchen die Probleme hierzu jedoch erst bei der Auseinandersetzung des Erbes auf. Um dies zu vermeiden, sollte bereits bei der Regelung nicht auf eine sorgfältige und rechtlich fundierte Beratung verzichtet werden.

Hier erhalten Sie einen nicht abschließenden Überblick über einige ausgewählte Themenbereiche:

Gesetzliche Erbfolge

Solange kein wirksames Testament vorhanden ist, bleibt es bei der gesetzlichen Erbfolge

mehr...

Testament und Erbvertrag

So bestimmen Sie selbst, was mit Ihrem Vermögen geschieht

mehr...

Pflichtteilsrecht

Kann ich als naher Angehöriger vollständig enterbt werden?

mehr...

Vorweggenommene Erbfolge

Für immer mehr Menschen ist das Geben „von warmer Hand“ zu einer wichtigen Alternative zum Vererben geworden.

mehr...

Erbschaftsausschlagung

Was tun, wenn ich gar nicht erben will ?

mehr...

Erbschaftssteuerrecht

Zum 01.01.2009 wurde das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht reformiert und durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz zum 01.01.2010 bereits wieder überarbeitet.

mehr...

Kontakt

Rechtsanwälte Jullien & Partner
Obere Stadt 45
82362 Weilheim

Tel: 0881 / 92 49 53
Fax: 0881 / 92 49 555

mehr...

Online-Beratung

Ihr "kurzer Weg" zum Rechtsanwalt...

mehr...
Das gibt's Neues

Kindesunterhalt ab 01.01.2018

Unterhaltsbeträge und Einkommensgruppen der Düseldorfer Tabelle ändern sich....

Das ganze Erbe verschenkt

... Rückforderung des "verschenkten" Erbes bei gemeinschaftlichem Testament

Abgasskandal und mögliche Ansprüche

Ansprüche der Verbraucher nach dem Abgasskandal - drohende Verjährung!