Anwaltliche Vertretung

Grundsätzlich kann ein Prozess durch eine Partei selbst geführt werden. Dies ist aber beim sogenannten „Anwaltsprozess" nicht möglich. Hier kann eine wirksame Prozesshandlung nur durch einen Rechtsanwalt vorgenommen werden. Das bedeutet, dass Prozesshandlungen, die eine Partei selbst vornimmt, durch das Gericht nicht beachtet werden dürfen.

Es ist aber in allen gerichtlichen Verfahren empfehlenswert, sich durch einen Anwalt vertreten zu lassen, da selbst bei Kenntnis der Rechtslage der Laie oft über die Schwierigkeiten des Prozessrechts stolpert und allein aus Verfahrensgründen Prozesse verloren werden können.


Machen Sie sich also unsere Kenntnisse und Erfahrungen zu Nutze, um sicher an Ihr Ziel zu kommen.

Kontakt

Rechtsanwälte Jullien & Partner
Obere Stadt 45
82362 Weilheim

Tel: 0881 / 92 49 53
Fax: 0881 / 92 49 555

mehr...

Online-Beratung

Ihr "kurzer Weg" zum Rechtsanwalt...

mehr...
Das gibt's Neues

Transportkosten zur Nacherfüllung

Händler müssen Transportkosten für mangelhafte Sache vorstrecken....

Ausbildungsunterhalt volljähriger Kinder

wie lange müssen Eltern zahlen?

Im Zweifel für die Impfung

BGH entscheidet bei Streit zwischen Eltern für die Impfung des gemeinsamen Kindes...