Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Datenschutz.
OK

Beratungshilfe

Ist eine Partei aufgrund Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse nicht in der Lage, die Kosten für eine anwaltliche Beratung oder die außergerichtliche Hilfe eines Rechtsanwaltes zu tragen, besteht die Möglichkeit, Beratungshilfe in Anspruch zu nehmen.

Auf Antrag stellt das für den Wohnsitz des Hilfesuchenden zuständige Amtsgericht den hierfür benötigten Berechtigungsschein aus.

Hier finden Sie das Formular, mit dem Sie Beratungshilfe beantragen können.

Kontakt

Rechtsanwälte Jullien & Partner
Obere Stadt 45
82362 Weilheim

Tel: 0881 / 92 49 53
Fax: 0881 / 92 49 555

mehr...

Online-Beratung

Ihr "kurzer Weg" zum Rechtsanwalt...

mehr...
Das gibt's Neues

Kindesunterhalt ab 01.01.2019

Unterhaltsbeträge der Düseldorfer Tabelle ändern sich erneut zum 01.01.2019

Haftung für ungesichertes W-Lan

Muss bei Zurverfügungstellung eines W-Lan die Haftung für die Nutzung durch Dritte übernommen werden?

Erben und "soziale Medien"

Zugang zu den Benutzerkonten des Erblassers